Angebot

Mutter-Kind-Pass-Beratungsgespräch

Muki Beratungsgespräch

Das Beratungsgespräch findet zwischen der 18. und der 22. Schwangerschaftswoche statt. Wir lernen einander kennen und reden eine Stunde lang über Grundlegendes zur Schwangerschaft. Wir haben auch die Möglichkeit, Ihre individuell angepasste Hebammenbetreuung für die Geburt und das Wochenbett zu besprechen.

Das Gespräch inkludiert Information zu folgenden Themen: Ernährung, Bewegung, allgemeine Gefährdungen für Mutter und Kind, Nikotin/Alkohol, Geburtsvorbereitung, Formen der Geburt und Stillen.

Termin

Nach Voranmeldung unter https://proschek.hebamio.at/anmeldung

Kosten

Gewisse Kosten werden von der Krankenkasse übernommen (link).

Hebammenbetreuung im Wochenbett

Sleepy baby

Jede Frau hat den Anspruch auf eine persönliche professionelle Hebammenbetreuung im Wochenbett. Dies ist unabhängig davon, wo, wie und wann ihr Baby zur Welt kommt.

Gerne übernehme ich die Betreuung der Familie bei ambulanten Geburten und nach dem Krankenhausaufenthalt (die Frau entscheidet die Dauer). Mein Betreuungsplan ist sehr flexibel, daher ist eine ausführliche Betreuung auch bei Besonderheiten der Schwangerschaft und bei unvorhergesehenen Komplikationen möglich. Ich betreue Familien mit Mehrlingsschwangerschaften, Kaiserschnittgeburten, Frühgeburten und bei Krankheiten der Mutter oder des Kindes.

Meine Leistungen inkludieren: Stillhilfe, Untersuchung der neugeborenen Kinder (inklusive Abwiegen), PKU-Test, Babypflege, Untersuchung der Mutter und die Vermittlung von Informationen zu Wochenbett, Bonding, Elternsein und Rückbildungsübungen.

Wenn Sie sich für diese Leistungen interessieren oder gerne Unterstützung im Wochenbett wünschen, melden Sie sich bitte so bald wie möglich (noch in der frühen Schwangerschaft!) an. Dann können wir uns persönlich bei einem MUKI-Beratungsgespräch kennenlernen.

Termin

Nach Voranmeldung unter https://proschek.hebamio.at/anmeldung

Kosten

Gewisse Kosten werden von der Krankenkasse übernommen (link).

Still- und Ernährungsberatung

baby breast feeding

Muttermilch ist die natürliche Ernährung eines Babys, optimiert für seine Entwicklung. Stillen hat nicht nur für das Kind viele Vorteile, sondern fördert eine schnellere Rückbildung des Körpers der Mutter und spielt eine spezielle Rolle in der Beziehung zwischen Mutter und Kind.

Ein guter Beginn des Stillens ist grundlegend für die Entwicklung einer zufriedenen Stillbeziehung.

Zusätzlich zu meiner Hebammenausbildung bin ich eine international anerkannte Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) https://www.stillen.at.

Ich berate und begleite gerne Familien während der gesamten Stillzeit bei allen Fragen zu Stillen, Bonding, Anfangsschwierigkeiten, Mischkost (Stillen und Flaschennahrung), Gewichtsproblemen, Einführung der Beikost und Abstillen.

Während der Schwangerschaft biete ich den Kurs „Vorbereitung auf das Stillen“ an. Dabei besprechen wir eine Stunde lang vieles rund um das Stillen. Sie werden optimal vorbereitet, sodass Sie der Stillzeit entspannt entgegensehen können.

Während der gesamten Stillzeit stehe ich Ihnen für individuelle Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung zur Verfügung!

Termin

Nach telefonischer Vereinbarung und Voranmeldung unter https://proschek.hebamio.at/anmeldung

Kosten

Leider übernimmt die Krankenkasse für diese Leistung keine Kosten. Eine Rechnung für eine private Versicherung wird ausgestellt.

Geburtsvorbereitungskurse

Wer sich auf die Geburt gut vorbereitet, kann sich entspannter darauf einlassen und leichter aktiv mitmachen. Die meisten Frauen können dies eher, wenn sie über Informationen darüber verfügen. Eine Vielfalt an Themen wird im Detail diskutiert, passende Übungen werden angeboten. Themen werden unter anderem sein: das Ende der Schwangerschaft, die Geburt – Umgang mit Wehen, Schmerzen verarbeiten, Gebärpositionen, Unterstützung durch den Partner – das Wochenbett, Elternsein, Bonding und Stillen …

Die ideale Zeit zum Besuch eines Kurses ist zwischen der 28. und 36. Schwangerschaftswoche. Natürlich ist auch ein Besuch außerhalb dieses Zeitraums möglich.

2 Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Geburtsvorbereitung in der Gruppe

hebamme rebecca online

Leider fallen als Folge der aktuellen Corona-Maßnahmen die Gruppen-Kurse aus. Stattdessen biete ich jeden Dienstag Vormittag von 11:00 bis 12:00 eine Geburtsvorbereitungsstunde in der Physio-Praxis Kottingbrunn an.

Online-Geburtsvorbereitungskurs

hebamme rebecca online

Während des Lockdowns aufgrund von Covid-19 habe ich mein Angebot durch Online-Geburtsvorbereitungskurse erweitert. Diese flexible Form der Geburtsvorbereitung besteht auch weiterhin.

Hebammen-Sprechstunde

pregnant woman with doppler

Bei einer Hebammensprechstunde kann ich Ihnen individuelle Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden oder mehr Informationen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett anbieten.

Der Besuch inkludiert ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem wir gemeinsam auf Ihre Wünsche, Fragen und Sorgen eingehen. Vitalparameter wie Blutdruck werden gemessen. Der Harn wird mittels Harnstreifen untersucht. Es besteht die Möglichkeit, die Lage Ihres Kindes im Bauch durch Tasten über die Bauchdecke zu erfahren und die Herztöne des Kindes zu hören.

Diese Stunde ist kein Ersatz für einen Geburtsvorbereitungskurs!

Termin

Nach telefonischer Vereinbarung und Voranmeldung unter https://proschek.hebamio.at/anmeldung

Kosten

Leider übernimmt die Krankenkasse für diese Leistung keine Kosten. Eine Rechnung für eine private Versicherung wird ausgestellt.

Individuelle Wünsche

baby with hat

Ich stehe auch für spezielle Wünsche zur Verfügung – besonders für Geburtsvorbereitung/Hebammensprechstunde in englischer Sprache (Native Speaker).

Termin

Nach telefonischer Vereinbarung und Voranmeldung unter https://proschek.hebamio.at/anmeldung